29.11.2019

Gemeinsam für Respekt: Deutschlands Amateure zeigen Schiedsrichter-Gewalt die Rote Karte!

„Ohne Schiedsrichter stirbt der Fußball aus!“

Aufruf zum Fairplay, Mahnung vor Gewalt, Dankeschön für das Ehrenamt: Deutschlands Amateurfußballer setzen gemeinsam ein Zeichen für einen besseren Umgang mit Schiedsrichtern. Von West bis Ost, Nord bis Süd fordern sie mehr Respekt und Anerkennung für die Referees. Spieler, Trainer und Funktionäre appellieren zusammen: Kein Platz für Gewalt auf dem Fußballplatz.

Partner: