29.11.2019

Hauptberuf: Trainer. Felix Hirschnagl über die MFS und den Beruf als Trainer

"Ich liebe den technischen Fußball"

Felix Hirschnagl hat sein Hobby zum Beruf gemacht. Er ist hauptberuflicher Fußballtrainer für die MfS. Aktuell steht er bei der U15 der Münchner Löwen an der Seitenlinie und hat dort viermal die Woche Training. Sein Leben dreht sich also um den Fußball. Wie kommt ein junger Mensch eigentlich dazu Trainer zu werden und mit welchem Stil kann er sich am besten identifizieren? Darüber sprach er im Interview.

Autor: Marius Baumann

Partner: